Rückläufige Venus

Venus wird alle 19 Monate für ca. 40 bis 44 Tage rückläufig.

Venus steht für Liebe, Weiblichkeit, Ästhetik, Harmonie und jede Form von Beziehungen. Ebenso für Sicherheiten, Besitz, Geld und Werte. Sie steht für alles, was wir wertschätzen! Wenn Venus rückläufig ist, ist beim Eingehen in eine feste Beziehung Vorsicht geboten und Ehen, die während dieser Zeit geschlossen werden, stehen meist nicht unter einem guten Stern. Dies gilt für persönliche Beziehungen, wie auch für Geschäftspartnerschaften. Während dieser Zeit sind in der Börsenwelt widersprüchliche Marktsignale zu erwarten und es findet oft Korrekturen statt und  Neuemissionen sthehen meist nicht unter einem guten Stern.

Die Zeit der Rückläufigkeit zeigt meist eine Phase an, wo entdeckt oder aufgedeckt werden kann, wo etwas ausser Acht gelassen wurde. Da wird man dazu angehalten, sich mit diesen Themen etwas gründlicher auseinander zu setzen.

Es ist eine gute Zeit, um eine Standortbestimmung in Beziehungen vorzunehmen, klar zu werden, was man in einer Beziehung überhaupt will, allfällige Trennungen einzuleiten etc. Oft tauchen während dieser Zeit alte Bekanntschaften wieder auf oder eingefrorene Beziehungen werden wiederbelebt. Ebenfalls geht es darum, bestehende Werte und Sicherheiten zu hinterfragen und Ordnung in seine finanziellen Angelegenheiten zu bringen. Eine sehr gute Zeit für künstlerische Aktivitäten oder die Wohnung zu verschönern.

Venus ist vom 25.7. bis am 6.9. vor allem im Zeichen Löwe rückläufig. (Start der Rückläufigkeit auf 0° Jungfrau)