Mars wird etwa alle 2 Jahre für ca. 2,5 Monate rückläufig. Dieses Jahr wirkt er von Mitte Februar bis Ende August 2016 (nicht nur während der Rückläufigkeit, sondern auch wenn er schon das erste und letzte Mal über die Stationen der Rückläufigkeit geht)

Mars, wird in der griechischen Mythologie Ares dem Kriegsgott gleichgesetzt und steht für das männliche Prinzip, für Willensstärke, Aggression, Durchsetzungskraft und Krieg. Er repräsentiert reine Energie, Kraft, Triebhaftigkeit und Entschlossenheit. Generell, wenn er rückläufig ist, sind die Energien mehr nach innen gerichtet, können nicht so frei zum Ausdruck kommen, deshalb sollte die Energie jetzt sinnvoll eingesetzt werden. Rasches und spontanes Handeln führt meist zu Konflikten und Fehlentscheidungen. Neue Projekte entwickeln sich eher zähflüssig und sollten, wenn möglich, erst nach der Rückläufigkeit oder mit äusserster Vorsicht angegangen werden. Eine gute Zeit jedoch, um aus nicht gut funktionierenden Projekten auszusteigen.

Während dieser Zeit sollte man vorsichtig beim Autofahren und im Umgang mit Feuer, scharfen Gegenständen und Schneidewerkzeuge sein. Die Unfallgefahr ist jetzt erhöht. Auch sollte man sich nicht in Streitigkeiten oder einen wie auch immer gearteten Krieg verwickeln lassen, sei es mit dem Nachbarn, Kollegen etc. Falls nicht vermeidbar, sollte für eine Lösung des Konflikts vor dem Ende der Rückläufigkeit gesorgt werden. Sonst gibt es eine unendliche Geschichte. Am problematischsten ist der Start eines Streites oder Konfliktes, nachdem Mars rückläufig geworden ist, denn eine, der in diesem Fall geltenden Regeln lautet, dass unter rückläufigem Mars der Angreifer normalerweise der ist, der den Kampf verliert. Auch riskante Handlungen sind während dieser Zeit nicht so begünstigt. Keine gute Zeit für den Kauf von Maschinen und Autos, speziell Kraftfahrzeuge.

Themen der Vergangenheit stehen jetzt im Fokus und wollen wahrgenommen werden! Ungelöste Themen bergen jetzt Konfliktpotenzial und lösen Frustrationsgefühle aus.

Eine gute Zeit Dinge anzugehen, wo man den Mut nie dazu gehabt.

Da die Energien eher nach innen gerichtet sind, tut sportliche Bewegung gut, doch sollte man jetzt nichts forcieren. Es geht nicht um Leistung und Wettkampf, sondern, dass die Energien jetzt in Einklang kommen. Yoga, Tai Chi etc. entsprechen jetzt positiven Marsenergien.

Mars wird im Zeichen Schütze auf ca. 9°Schütze rückläufig und bewegt sich zurück bis 23° Skorpion. Vor allem Planeten und Achsen, wie z.B. der Aszendent, die sich Ende Skorpion und Anfangs Schütze, Ende

Löwe und Anfangs Jungfrau, Ende Wassermann und Anfangs Fische und Ende Stier und Anfangs Zwillinge befinden, sind von dieser Energie besonders betroffen.

 

Und hier können Sie den ganzen Text als PDF Herunterladen